ACURA Kliniken Albstadt

Robert-Koch-Straße 26 72461 Albstadt Tel.: 07432 - 169-0 info@acura-kliniken-albstadt.com

Notfall-Ambulanz

07432/169-0 Montag - Donnerstag 8.30 - 16.00 Uhr Freitag 8.30 - 12.00 Uhr Medizinische Notfälle: rund um die Uhr
Ihr Kontakt

Jubiläum bei ACURA:
50. Patientenakademie

Montag, 27.03.2017
Patientenakademie-ACURA-Albstadt-Rueckenschmerzen

„ Wenn der Rücken streikt! Was kann ich tun?“

Bereits zum 50. Mal konnten die ACURA Kliniken Albstadt zur Patientenakademie einladen. Zum Thema „ Wenn der Rücken streikt! Was kann ich tun?“ füllte sich die Vortragshalle der ACURA Kliniken bis zum letzten Platz mit interessierten Besuchern.

Nahezu jeder Bundesbürger leidet irgendwann einmal in seinem Leben unter Rückenschmerzen. Wie es dazu kommen kann und wie die Wirbelsäule und die einzelnen Wirbelkörper aufgebaut sind, erläuterte Herr Chefarzt Dr. Welte in seinem Einführungsvortrag.

Er informierte darüber wie man Rückenschmerzen vorbeugen oder lindern kann. Hauptursache für Rückenschmerzen sei Bewegungsmangel. Doch nur zehn Minuten Gymnastik täglich könnten ausreichen, um wirkungsvoll gegen Rückenschmerzen vorzubeugen. Allerdings seien Rückenschmerzen nicht nur organisch bedingt, so Dr. Welte. Der Rücken ist auch ein Spiegelbild der Seele. Alles, was die Hektik des modernen Alltags mit sich bringt, bekomme das Kreuz zu spüren. Daher sei auch der mentale Ausgleich äußerst wichtig. Tipps und Tricks für die Rückengesundheit zu Hause gab es vom Leiter der Physiotherapeutischen Abteilung, Herr Kai Hemmes. In einem abschließenden Vortrag zeigte der Ärztliche Direktor Herr Dr. Bläsi auf, bei welchen Erkrankungen eventuell eine Operation Linderung bringen könnte oder sogar notwendig ist. Er beschrieb welche Operationsmöglichkeiten es nach dem aktuellen medizinischen Wissens- und Erfahrungsstand gibt und wie diese durchgeführt werden. Die Besucher des Abends konnten im Plenum Fragen zu dieser Thematik stellen oder nutzten dazu im Anschluss den persönlichen Kontakt mit den Chefärzten.

Anlässlich des 50. Vortrags wartete der Küchenchef mit „selbstgemachten“ Maultäschle, Kartoffelsalat und anderen schwäbischen Köstlichkeiten auf. Gerne ließen sich die Gäste damit verwöhnen.
Die nächste Patientenakademie ist am 16.05.2017 zum Thema „Mein kranker Fuß“. Alle weiteren Informationen zur Patientenakademie finden Sie hier.

Leave a Comment